SprachKraft Logo
SprachKraft Logo

Häufig gestellte Fragen an uns (FAQ)

"Neudeutsch" ist oft eine Bezeichnung für Abkürzungen, die aus dem englischen Sprachraum kommen. Das sind einige uns häufig gestellte Fragen, heute entsprechend auch FAQ (Frequently asked questions) genannt:


Wann ist der beste Zeitpunkt, die Zusammenarbeit mit Ihnen  aufzunehmen?

Manche Mitbewerber wollen Ihren Text oder Ihre Texte erst, wenn Sie 100 % fertig sind. SprachKraft ist auch da anders. Wir können Ihre Arbeit von Anfang an begleiten. Wenn Sie schon ein "Grobgerüst" oder ein Inhaltsverzeichnis haben, wird das unsere Zusammenarbeit erleichtern. Dann haben wir wahrscheinlich sogar gemeinsam Freude daran, Ihre Arbeit wachsen zu sehen. Wenn Sie das wollen, erkundigen wir uns auch regelmäßig (z. B. alle zwei Wochen) danach, wie es Ihnen mit Ihrer Arbeit geht.

Wenn Sie mit Ihrer Arbeit schon sehr fortgeschritten sind, ist das ein sehr guter Moment, mit SprachKraft ins Gespräch zu kommen. Bei einem "Fertigstellungsgrad von 80 %" können Sie und wir parallel arbeiten, Sie können noch Formalien abarbeiten oder noch fehlende Quellen heraussuchen, während SprachKraft Ihre Texte auf Hochglanz poliert.

Wir schauen uns auch Texte an, die Sie als "fertig" bezeichnen. Können Sie mit Veränderungen leben? Sie könnten sich schon in Ihr Werk und/oder einzelne Formulierungen „verliebt“ haben. Sie könnten den Eindruck haben, es sei doch schon alles perfekt oder nahezu perfekt. Wir freuen uns darauf, Ihnen zu sagen, welche Stärken Ihr Text hat. Und wir weisen Sie auf Stellen hin, an denen eine Änderung mehr Klarheit bringen würde.